„Ludwig goes Kita“ (LuKi) – Musikalische Bildung für RÜBEn-Kinder

Spendenübergabe der Kreissparkassenstiftung

Was Ludwig van Beethoven mit Kindertagesstätten zu tun hat, zeigt das gemeinsame Projekt des Rhein-Sieg-Kreises und der Arbeitsgemeinschaft der Musikschulen, das nun offiziell gestartet wird. Das zweijährige Projekt „Ludwig goes KiTa“ – kurz LuKi – bringt Beethovens Leben und Werk in die Kitas und hat seinen Schwerpunkt in der musikalischen Früherziehung.

Mit der Rübe begben sich 28 Kindergärten aus dem gesamten Rhein-Sieg-Kreis und 10 Musikschulen – mit Hilfe einer Musiklehrkraft und ausgestattet mit Schulungs- und Fortbildungsmaterial für die pädagogischen Lehrkräfte – auf die spannende Reise.

Landrat Sebastian Schuster und der Vorstandsvorsitzende der Kreissparkasse Köln, Alexander Wüerst, haben gemeinsam die Schirmherrschaft für LuKi übernommen. Die Kreissparkasse Köln unterstützt das Projekt ideell und finanziell.

Am 09.05.2019 lud Die Rübe dann ein zur Spendenübergabe von Instrumenten von der Kreissparkassenstiftung, die die musikalische Reise noch bunter machen werden. Die Rübenkinder haben die ersten musikalischen Auftritte mit Bravour gemeistert und sich sehr über den Koffer gefreut.

Wir danken sehr herzlich der Musikschule Bornheim, der Kreissparkasse, dem Landrat und allen Mitfeierenden und freuen uns schon jetzt auf unseren weiteren musikalischen Kita-Alltag und alle weiteren Feste im Rahmen von LuKi.